Rodelabend der Verbindungsstelle Wörgl-Kufstein-Kitzbühel

 

Teilnehmer mit Tourenschi

 

Am 16.1.2019 lud die Verbindungsstelle Wörgl-Kufstein-Kitzbühel zum schon traditionellen Rodelabend.

Treffpunkt war um 17.30 Uhr bei der Talstation der Bergbahn Söll.

29 Mitglieder und Freunde der IPA Wörgl-Kufstein-Kitzbühel kamen.

Der größte Teil ging von der Talstation zu Fuß oder mit Tourenschiern zur Stöcklalm,

wo sie nach ca. 1 Stunde Gehzeit ankamen.

Für Mitglieder die nicht zu Fuß gehen wollten oder konnten, organisierte unser Obmann Hartl Alfred ein Taxi für den Transport zur Stöcklalm.

Auf der Stöcklalm wurden wir mit köstlichen Ripperl und Getränken versorgt.

Danach wurde viel getrascht und gelacht, wobei sich alle, ob jung oder alt, bestens verstanden und unterhielten.

IMG 0009Der gemütliche Abend ging um ca. 22:00 Uhr zu Ende

und alle traten die Abfahrt ins Tal, entweder mit der Rodel oder Schi, an.

Alle Teilnehmer kamen unbeschadet und gesund im Tal an.

Nach einer kurzen Einkehr in der "Moonlight Bar", brachen alle zur Heimreise auf.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend und wird sicher wiederholt werden.

 

 

Text: Feyersinger Franz, Fotos: Rudolf Gerhard, Feyersinger Franz